umzug, ende der phase II

mit dem heutigen tag übersiedle ich zu wordpress.
hier bin ich zu finden: https://ferromonte.wordpress.com/
die eingeschränkte funktionalität hier nervt schlußendlich, das überwiegt nun doch den charme der alten zeiten ... nachdem ich steigende lust zum bloggen verspüre.
ich wünsche den 2dayern alles gute und noch viel mehr - lebt wohl!

euer ferro :-)

2020

unworte des jahres:

"covid-19"
"stop corona app"
"wieder hochfahren"

... wird ergänzt

was wir glauben

in einer Situation wie dieser Corona-Krise kann man sehr deutlich beobachten, dass wir alle nur etwas zu wissen glauben, aber unterschiedliche Informationsquellen für glaubwürdig halten. Je nach Vorbildung (sieht man auf medizinischer Seite: oft autoritäre Vorgaben, was die Wahrheit ist und was demnach zu tun ist...), emotionaler Grundlagenfärbung, Persönlichkeit und Charakter.
Es wird einmal mehr deutlich, dass die in unseren Ländern verbreitete Großreligion der Glaube an die "Naturwissenschaft" ist.
Dieser Glauben ermöglicht den Menschen das Gefühl von Sicherheit und Erkenntnis. Einerlei ob das religiöse Inhalte sind, oder wissenschaftliche. Wir können das eine wie das andere nicht persönlich überprüfen, es erscheint jedem etwas anderes aus bestimmten Gründen naheliegend und realistisch bzw. plausibel, und er ist bereit dies oder das zu glauben. Interessant ist, dass es auch weiterhin so ist wie immer schon, wie auch im Mittelalter:
Es gibt einen Mainstream Glauben, oder einen staatlich propagierten und zertifizierten, die offizielle Version sozusagen, und wer davon abweicht wird abgewertet, mundtot gemacht (die deutschen kritischen Ärzte im Netz..) oder für verrückt erklärt. Denn die Unsicherheit und das Wissen, dass wir letztendlich alle nur eine aktuelle Version eines Glaubens vertreten, ist für die meisten Menschen nicht zu ertragen. (Kränkung)
Da kommt dann schon einmal eine heftige emotionale Reaktion, da kommen Aggressionen und Wut hoch, da möchte man die Andersgläubigen zum schweigen bringen oder bestrafen ... und alles aus Angst, Unwissenheit und eben eigener Glaubensüberzeugung. Die aber letztendlich nicht sehr groß oder stark sein kann, wenn sie so heftige Reaktionen fordert.
Man stelle sich einen Papst vor, der bei jedem Andersglaubenden einen Wutausbruch bekäme...

hmja

Dass die EU einmal mehr total versagt, weil wir alle noch immer und weiterhin nationalstaatlich denken (die Regierungen jedenfalls), ist ja keine Überraschung, aber dass wir Österreicher nur betreten nach Italien schauen und keine Hilfe anbieten - tut mir richtig weh. Das verheißt auch nichts Gutes für die Zukunft.
Was stattfindet, ist eine weitere Entsolidarisierung in einem Ausmaß, wie es seit dem WKII so nicht da war. China scheint jetzt Hilfsgüter nach Italien zu schicken, die machen sich Sorgen um einen Markt für ihre Tomaten-Produkte (Scherz?). Wir sind so armselig, wir Österreicher. Wie der Tiroler Landesrat, der neulich in der ZIB2 redundant wiederholet, er und das Land haben alles richtig gemacht ...
https://zackzack.at/2020/03/11/china-mega-hilfe-fuer-italien-waehrend-eu-auf-finanzmarkt-schaut/

Sturheit und Dummheit

https://www.derstandard.at/story/2000115394387/sture-geht-nicht-formeln - ja, das trifft es sehr gut.
Ich kann die Sturschädelmentalität dieser türkisgrünen Leute nicht mehr ertragen. Und während das ein aufgelegter Elfer für eine sozialdemokratische Partei wäre, ist die österreichische SPÖ am totalen Ende. Und die Grünen sind gerade dabei, ihnen nachzufolgen. Indem sie alles verraten, wofür sie stehen. Für ein paar Euro Steuergeld, das sie sich einstecken und eine Opferstory (Was hätten wir denn tun sollen?), die nur Kopfschütteln erzeugen kann.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

free text

aus dem bildarchiv:

bCIMG3919

gehört


Don Pullen
New Beginnings


Sarah Vaughan
Black Coffee


Eva Cassidy
Songbird


counter

suche

 

recently modified

umzug, ende der phase...
mit dem heutigen tag übersiedle ich zu wordpress. hier...
ferromonte - 11. Apr, 22:47
2020
unworte des jahres: "covid-19" "stop corona app" "wieder...
ferromonte - 9. Apr, 14:40
was wir glauben
in einer Situation wie dieser Corona-Krise kann man...
ferromonte - 8. Apr, 11:19
hmja
Dass die EU einmal mehr total versagt, weil wir alle...
ferromonte - 19. Mär, 14:20
Sturheit und Dummheit
https://www.derstandard.at /story/2000115394387/sture -geht-nicht-formeln...
ferromonte - 6. Mär, 15:31
oh ja
oh ja
boomerang - 5. Mär, 23:13
Corona und 2020
Das Erschreckende an der Corona-Thematik sind die Medien(!!),...
ferromonte - 5. Mär, 08:14

Status

Online seit 7050 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

RSS Box

Credits